Schulsozialarbeit

Wir unterstützen:

Schüler_innen

  • bei schulischen und persönlichen Herausforderungen.
  • bei großen und kleinen Konflikten.
  • bei der Vermittlung von passenden Hilfsangeboten.

Eltern & Beziehungserrechtigte

  • bei erzieherischen Fragen und jugendrelevanten Themen.
  • durch Informationen über Veranstaltungen und Angebote.

Angebote der Schulsozialarbeit

Beratungen
für Schüler_innen, Erziehungsberechtigte und Lehrer_innen.

Themenspezifische Gruppenangebote
für Schulklassen (z.B. soziale Medien, Mobbing oder Suchtprävention).

Vermittlung
von passenden Hilfsangeboten für Kinder und Jugendliche.

Information
über ausgewählte Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Wir arbeiten direkt in der Schule und unterstützen Schüler_innen, Erziehungsberechtigte und Lehrer_innen.

Unser zentrales Ziel ist, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten – zu unterstützen – und zu fördern.

Prävention vor Intervention. Im Mittelpunkt der Schulsozialarbeit stehen vorbeugende Maßnahmen.

Schulsozialarbeit ist:

  • freiwillig Schüler_innen, Erziehungsberechtigte und Lehrer_innen entscheiden sich für die Angebote der Schulsozialarbeit

  • leicht erreichbar Schulsozialarbeiter_innen sind zu fixen Zeiten an den Schulen zu erreichen
  • vertraulich Der Inhalt der Gespräche wird von uns vertraulich behandelt
  • kostenlos Die Angebote sind kostenlos
  • für alle Schüler_innen Jede_r Schüler_in ist willkommen.

 

Anwesenheitszeiten und Erreichbarkeit:

Montag 08:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 10:00 Uhr
Wo: Besprechungsraum 1. Stock

Kontakt: 
Daniela Schausberger, MA
Tel.: 0676/844 221 210
E-Mail: mailto: d.schausberger@sozialverein-deutschlandsberg.at