Elternverein der NMS Preding

 

Elternverein 1718

Aufgaben
Der Elternverein stellt ein Bindeglied zwischen Eltern und Schule dar. Er vertritt die Interessen der Elternschaft in sämtlichen schulischen Belangen (Mitwirkung in Gremien, Schulveranstaltungen, etc.). Die finanzielle Unterstützung bei Schulveranstaltungen bzw. einzelner Schüler in Notfällen wird in den jeweiligen EV-Vorstandssitzungen beschlossen.

Mitglieder
sind alle Eltern, deren Kinder an der Schule unterrichtet werden, und die den jährlichen Mitgliedsbeitrag (derzeit € 12,-) einzahlen. Finanzielle Unterstützung erhalten auch nur Kinder von Mitgliedern. Über den jährlichen Mitgliedsbeitrag wird bei der EV-Jahreshauptversammlung abgestimmt.

Elternvereins-Jahreshauptversammlung
Bei der jährlichen Hauptversammlung zu Beginn des Schuljahres werden die Vorstandsmitglieder gewählt und die finanzielle Unterstützung des Elternvereins an die Schule für das kommende Schuljahr festgelegt und beschlossen. Die Mittelverwendung für das vergangene Schuljahr wird ebenfalls bekanntgegeben.

Der Elternverein der NMS Preding besteht seit 1995 und wurde von Herrn Mag. Franz Wendler gegründet.

Der Vorstand, der anlässlich der Jahreshauptversammlung 2018 gewählt wurde, setzt sich wie folgt zusammen:

  • Obfrau Claudia Schindele
  • Stellvertreterin Anita Kleinschuster
  • Schriftführerin Birgit Deutschmann-Weiß
  • Stellvertreterin Heike Schodl
  • Kassier Manfred Paulus
  • Stellvertreter Ewald Theißl
  • Kassaprüferin Birgit Müller
  • Kassaprüferin Astrid Bauer

Leistungen des Elternvereins für unsere Kinder und die Schule

  • Zuschuss zu den Schulheften
  • Zuschuss zum Ankauf von Sportgeräten (z.B. Federball-Schläger)
  • Zuschuss zu Schulveranstaltungen („Abenteuer Liebe“, Autorenlesungen)
  • Zuschüsse für einzelne Schüler bei Projektwochen
  • Beteiligung an den Elternsprechtagen und am „Tag der offenen Tür“ (Elterncafè)
  • Weihnachtsgeschenk für unsere Kinder
  • Faschingskrapfen-Aktion
  • Eis-Aktion im Sommer
  • Zuschuss für jede Klassenkassa der 4. Klassen
  • Teilnahme am Schulschlussfest
  • Teilnahme an bzw. Veranstaltung von Vorträgen (z.B. Dr.Wlasak „Drogenrichter“, B.Apschner „Handy, Internet, Facebook & Co.“)

Auf eine gute Zusammenarbeit im Schuljahr 2018/2019 freut sich das

Team des Elternvereinsvorstandes!

[/row]