Only English

So lautete das Motto der Englischprojektwoche der 2. und der 3. Klassen mit der Organisation  TET (=The English Teaching Academy).

Native Speaker, junge , sehr motivierte Lehrer mit der Muttersprache Englisch, arbeiteten eine ganze Schulwoche, 30 Stunden, mit den Schülern und vermittelten vor allem eine Sache – Spaß mit der Fremdsprache Englisch (-:  (-:  (-:

Sprechen und Hören, Songs, Games, Sports, Theatre…unsere SchülerInnen erlangten die Fähigkeit und das Selbstvertrauen, Englisch in der Praxis und im Alltag anzuwenden.

Am Ende dieser Woche gab es eine Präsentation der erfolgreichen Arbeit mit den SchülerInnen – auch Eltern und Freunde waren eingeladen und konnten sich von den erworbenen Fähigkeiten überzeugen.

Die SchülerInnen verabschiedeten sich von ihren Native Speakern mit folgendem Satz, und da erübrigt sich jeder Kommentar:

„We had much fun, we will miss you!“