Elternbrief 10.04.

Sehr geehrte Eltern, werte Erziehungsberechtigte!

Ich wende mich heute wieder mit aktuellen Informationen an Sie:

Nun steht es fest, dass der normale Schulbetrieb auch nach den Osterferien nicht aufgenommen und der Fernunterricht fürs Erste fortgesetzt wird. Die vergangenen drei Wochen stellten für alle Beteiligten, SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen, eine große Herausforderung dar. Viel Organisatorisches war/ist zu bewältigen, technische Hürden mussten genommen werden, u.v.m. Vieles hat aber bereits hervorragend funktioniert, Verbesserungsbedarf gibt es natürlich immer.

Da der Fernunterricht noch länger dauern wird, wird es in Zukunft so sein, dass gemäß dem Erlass unseres Bildungsministers die Entscheidung, ob neuer Lehrstoff vermittelt wird, der einzelnen Schule überlassen bleibt. 

Wir werden uns moderat und in kleinen Schritten auch an die Vermittlung von neuem Lehrstoff heranwagen.

Der Fernunterricht wird nach Ostern wie folgt ablaufen:

  • Die neuen Arbeitsunterlagen werden sowohl auf unsere Plattform https://school.nmspreding.at hochgeladen als auch in Papierform im Foyer der Schule, klassenweise und gegenstandsbezogen geordnet, aufgelegt. Diese Unterlagen können Sie ab Mittwoch, den 15.04. abholen! 
  • Zusätzlich gibt es bei jedem Klassentisch eine graue HÜ Box, in die bereits erledigte Arbeitsblätter hineingelegt werden können, weil nicht alle Kinder die Möglichkeit haben, ihre Aufgaben hochzuladen, digital zu bearbeiten oder auszudrucken. 
  • Die neuen Aufträge sollen bis Ende April erledigt werden.
  • Sie können die Arbeiten natürlich auch sowie bisher per Mail oder wie mit dem/der jeweiligen Lehrer/Lehrerin vereinbart, übermitteln. 

Betreuung von Kindern

Bitte melden Sie uns rechtzeitig einen eventuell notwendigen Betreuungsbedarf, damit auch die Schulbusse organisiert werden können. Wie bisher sind jeweils ein Lehrerteam und die Direktion zu Unterrichtszeiten vor Ort, somit auch telefonisch oder per Mail erreichbar.

Wir danken Ihnen sehr für die gute Zusammenarbeit und Ihre positiven Rückmeldungen zur bisherigen Organisation! Wir alle können stolz sein auf Ihre Kinder, die sich in so kurzer Zeit völlig umstellen und neue Wege beschreiten mussten.

Ich wünsche Ihnen allen weiterhin viel Gesundheit!

Mit lieben Grüßen 

Dir Gerhard Reicho mit seinem Team